Link zum Schülerblog
Leitbild
Lernkonzept, Pädagogik & Schulkultur
Lernen in Projekten
Auszeichnungen

Aktuelles


05. und 06. Juni

Jeweils um 19.00 Uhr im Theaterhaus neben der Schule

Theateraufführung des Grundkurses DS des 12. Jahrgangs unter der Leitung von Janene van Pletsen

Gespielt wird "Unsere kleine Stadt" nach Thornton Wilder.

Der Eintritt ist frei.

GLÜCKWUNSCH an unsere Abiturient*innen

Wir gratulieren unseren 87 Abiturient*innen zu einem Abiturschnitt von 2,07!

Wir gratulieren 6x zur Traumnote 1,0.

Abiturergebnisse

Abiturgottesdienst und -feier finden  am 7.6. um 14.00 Uhr in der Sophienkirche statt

Abends findet der diesjährige Abiball statt.

 

13. und 14. Juni

Um 17.30 Uhr (13.06.) und 13.30 Uhr (14.06.) im Theatersaal (großer Ballettsaal)

Theateraufführung des Theaterkurses der Jahrgänge 7 bis 9 unter der Leitung von Max Jerschke

Gespielt wird "Der Junge mit dem Koffer" nach Mike Kenny.

Der Eintritt ist frei.

13. und 17. Juni

Jeweils um 19 Uhr im Forum

Aufführung von "Momo - Das Musical" des Freiraumkurses 7 bis 9 unter der Leitung von Leonie Hentschel, Stefanie Krapka und Paul Schmidt

Der Eintritt ist frei.

17. Juni

11.00 Uhr: Jahresabschlussgottesdient

14.00 bis 17.30 Uhr: Schulfest

19. Juni

9.00 Uhr: Feier zum Mittleren Schulabschluss in der Parochialkirche in der Klosterstraße

Letzter Schultag vor den Sommerferien.

Coffee to go NO! - ESBZ gewinnt 4. Platz bei Berliner Klimaschulen

Mit der Fastenzeit startetet die Kampagne "Coffee to go - NO!" des PV Klimabotschafter*innen in Kooperation mit dem B.U.N.D. Jugend. Die Schüler*innen rufen dazu auf, auf den Gebrauch von Coffee-to-go Becher zu verzichten und dafür eine Selbstverpflichtung zu unterschreiben. Auch die Bäckereien und Spätis im Kiez wurden in die Aktion eingebunden. Der nächste Schritt ist es, einen ESBZ-Coffee-to-go -Becher zu produzieren, der im Kiez in allen Läden zu kaufen ist.

Für diese Kampagne nahmen am Mittwoch, 5. Juni drei Schüler*innen des PV Klimabotschafter*innen und Freiwilllige des B.U.N.D. Jugend den Preis für den 4. Platz des Wettbewerbs entgegen. Damit gewinnt das PV 500,00 Euro für die Umsetzung weiterer Projekte.

Im PV Klimabotschafter*innen setzen sich engagierte Schüler*innen für eine nachhaltige Zukunft im Sinne der AGENDA 2030 ein. Neben der "Coffee-to-go NO!" Kampagne hat das PV für den Verzicht auf Plastikflaschen und dem Trinken von Leitungswasser geworden. Hierzu hat das PV beim Elternverein Geld für einen Wasserspender eingeworben. Seit Ostern hat die ESBZ nun einen Wasserspender für die gesamte Schulgemeinschaft. Außerdem wirbt das PV für mehr grüne Mobilität und startete im April gemeinsame mit Verkehrsclub Deutschland e.V. die FahrRad - Kampagne, hier können alle Schüler*innen der ESBZ Fahrradkilometer sammeln und gegen andere Schulen antreten.

Mehr Infos zum Wettbewerb unter: https://www.berliner-klimaschulen.de/