Aktuelle Projekte & Aktivitäten

Dinge tun, die bedeutsam sind. Und dabei ganz viel lernen. Das ist unsere Idee von Lernen in Projekten: Von dem Erkennen einer gesellschaftlichen Herausforderung bis hin zur Umsetzung von Aktionen in der Schulgemeinschaft, im Kiez und der Stadt unterstützen wir unsere Jugendliche, Ihre Umwelt zu gestalten. Damit wir gemeinsam die Agenda 2030 der Vereinten Nationen umsetzen.

Zitat des Tänzers Aboudi: „der Tanz ist nicht nur ein Wort, sondern auch ein großes und schönes Gefühl, mit dem man sich gerne ausdrücken würde. Tanz verbindet mit anderen ohne Sprache… .

»

Weltbürgertum – dein Engagement – jetzt! Bring die Welt in Deinen Kiez! Was bedeutet es für dich, Weltbürger*in zu sein? Was bedeutet es für dich, deine Verantwortung als Teil einer Weltgemeinschaft wahrzunehmen? Wie kannst du dich engagieren, Probleme wahrnehmen und diese mit anderen zusammen angehen?

»

Biologie, Chemie und Physik im Fächerverbund. Praktisches Arbeiten und theoretische Grundlagen sind der Kern des Faches Naturwissenschaften in der Mittelstufe. Die Idee: Motivation durch individuelle Schwerpunktsetzung, individuelle Niveaustufen und selbstorganisiertes Lernen.

»

Fünf Tage im Dezember, 78 Schüler und 25 Coaches – in der vierten ESBZ-Winterfilm-Akademie sind 10 Filme aus den Bereichen Werbung, Kurzfilm und Dokumentation entstanden. Lernziel: Medienkompetenz.

»

Im Projektlernen arbeiten unsere Mittelstufen-Teams an aktuellen globalen und gesellschaftlichen Themen. Im Schuljahr 2018/19 setzen die jahrgangsgemischten Klassen 7-9 auf die Themenschwerpunkte Biodiversität, Identität und Gemeinschaft und internationale Perspektiven im internationalen Filmfestival Berlinale. Im Jahrgang 10 beschäftigen sich Schüler*nnen und Lehrer*nnen mit dem Thema Demokratie und Diktatur.

»