Oberstufe (Klasse 11 - 13)

Die Oberstufe (Sekundarstufe 2) der ESBZ ist dreistufig und umfasst die Jahrgänge 11, 12 und 13.

Die Kurswahlen für die Oberstufe finden für die Jahrgänge 11 und 12 jährlich im Frühjahr statt und werden von der Oberstufenleitung koordiniert. Für die Schüler*innen in Jahrgang 10 gibt es im Januar einen Elternabend, für Jahrgang 11 erfolgt die Information im Rahmen des Elternabends im Februar.

Der 11. Jahrgang dient dem Übergang zwischen Mittelstufe und Abitur. Die vier Kurshalbjahre der Jahrgänge 12 und 13 bilden die sogenannte Qualifikationsphase zur Erlangung der allgemeinen Hochschulreife (Abitur) und enden mit den Abiturprüfungen in den fünf von den Schüler*innen gewählten Prüfungsfächern.