Schüler*innen schulen Lehrer*innen

Wir bieten interessierten Pädagog*innen, Schulleiter*innen, Dozierenden, Studierenden, Eltern und Schüler*innen die Möglichkeit, Einblicke in unsere Arbeit zu erhalten. Schüler*innen der ESBZ stehen im Mittelpunkt der Fortbildung. Sie sind Expert*innen in eigener Sache und erzählen über ihre Lernerfahrungen in den vielfältigen Settings der Schule.

Eine Fortbildungsbescheinigung kann ausgestellt werden.

Termine im Schuljahr 2020/21

Aus gegebenem Anlass bieten wir aktuell keine Termine an.


Generelle Informationen zum Ablauf der Schulung:

10.15 - 12.00 Uhr

Zwei parallele Gesprächsrunden mit Schüler*innen im Wechsel. TNs nehmen an drei Modulen mit den folgenden Inhalten teil:

  • Mittelstufe - Beziehungskultur und Wertschätzung
  • Lernbüro und Logbuch
  • Projekt Verantwortung
  • Lernen durch Herausforderungen
  • Klassenrat
  • Schulversammlung
  • Neue Oberstufe
  • Philosophie
  • Lernformate

12.00 - 13.00 Uhr: Die Lern- und Schulkultur der ESBZ Vortrag der Schulleiterin

13:00 - 13.30 Uhr: Abschlussplenum Verabredungen/Vernetzung


Anmeldung per Email an Sven Meth
Die Teilnehmendenzahl ist auf 25 Personen begrenzt.
Ort: ESBZ, Wallstraße 32, 10179 Berlin (direkt an der U2 Märkisches Museum im FORUM (Holzbau auf dem Schulhof).