Zitat des Tänzers Aboudi: „der Tanz ist nicht nur ein Wort, sondern auch ein großes und schönes Gefühl, mit dem man sich gerne ausdrücken würde. Tanz verbindet mit anderen ohne Sprache… .

Nach Fünf Monaten werden sie viel lernen und den Tanz mehr verstehen. Nicht nur, wie man sich mit dem Tanz fühlt, sondern wie wir uns gut entwickeln, wenn wir gemeinsam sind.“

An der ESBZ haben Schüler*innen im Bereich Musik in den Jahrgängen 7-9 die Wahl aus verschiedenen Ensembleangeboten. In den Ensembles Band, Voice&Drums, Orchester oder Wood&Strings, Percussion, Tanz oder Tanztheater lernen sie musikalische Grundlagen, verschiedene Musikstile und – formen kennen und können sich in ihren Interessen vertiefen und neu ausprobieren. Die Schüler*innen kreieren mit anderen zusammen künstlerische Werke, die sie in verschiedenen Aufführungsformaten präsentieren. Zum Beispiel bei unseren ESBZ-Festen wie unser Weihnachtskonzert und Sommerfest. Oder bei der musikalischen Gestaltung unserer Gottesdienste. Bei offenen Proben in der Schule, Musikaktionen oder Flashmobs auf öffentlichen Plätzen können Schüler*innen Auftrittserfahrung sammeln und eigene musische Projektideen entwickeln.

Video des Tanzprojektes „Durchstarten“ gefördert vom Berliner Projektfond kulturelle Bildung: Durchstarten

Zurück