Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Die lange Nacht der kleinen Wissenschaft

 

Am 21.12.2010 hat in der Evangelischen Schule Berlin Zentrum (ESBZ) eine "Lange Nacht der kleinen Wissenschaft" statt gefunden.
Der Zweck war, dass mehr Mädchen Interesse an dem Fach Naturwissenschaften zeigen.
Die Schüler einer Nawi Gruppe in der ESBZ hatten die Nacht  veranstaltet.
Dieses Projekt war ein Experimente-Abend.
Die Schüler hatte viele schöne, leckere und auch spannende Experimente vorbereitet.
Die Themen der Experimente waren Weihnachten, Vampire, Kettenreaktion und Silvester.
Die einzelnen Experimente waren selbst gemachte Gummibärchen, Kaltes Licht, Bluteisbecher, Rauchbomben, Wunderkerzen zum selbst machen, Natrium unter Wasser und eine Kettenreaktion.
Mit diesen Experimenten hatten wir Personen - darunter auch Kindern - die interessanten Seiten der Naturwissenschaft gezeigt, da sie auch bei manchen Experimenten mitmachen konnten.
Diese Nacht war informativ für jede Altersklasse.

Der WP1-Kurs, der die Experimente vorbereitet hat, arbeitet schon an der Verbesserung des Inhalts und an weiteren Experimenten sowohl an der ESBZ als auch an anderen Schulen.