Link zum Schülerblog
Leitbild
Lernkonzept, Pädagogik & Schulkultur
Lernen in Projekten
Auszeichnungen

Aktuelles


Erzieher*in und Englischlehrer*in gesucht

ESBZ sucht ab sofort Erzieher*in und Englischlehrer*in!

Kontakt: schulleitung@ev-schule-zentrum.de

 

Coffee to go NO! - ESBZ gewinnt 4. Platz bei Berliner Klimaschulen

Mit der Fastenzeit startetet die Kampagne "Coffee to go - NO!" des PV Klimabotschafter*innen in Kooperation mit dem B.U.N.D. Jugend. Die Schüler*innen rufen dazu auf, auf den Gebrauch von Coffee-to-go Becher zu verzichten und dafür eine Selbstverpflichtung zu unterschreiben. Auch die Bäckereien und Spätis im Kiez wurden in die Aktion eingebunden. Der nächste Schritt ist es, einen ESBZ-Coffee-to-go -Becher zu produzieren, der im Kiez in allen Läden zu kaufen ist.

Für diese Kampagne nahmen am Mittwoch, 5. Juni drei Schüler*innen des PV Klimabotschafter*innen und Freiwilllige des B.U.N.D. Jugend den Preis für den 4. Platz des Wettbewerbs entgegen. Damit gewinnt das PV 500,00 Euro für die Umsetzung weiterer Projekte.

Im PV Klimabotschafter*innen setzen sich engagierte Schüler*innen für eine nachhaltige Zukunft im Sinne der AGENDA 2030 ein. Neben der "Coffee-to-go NO!" Kampagne hat das PV für den Verzicht auf Plastikflaschen und dem Trinken von Leitungswasser geworden. Hierzu hat das PV beim Elternverein Geld für einen Wasserspender eingeworben. Seit Ostern hat die ESBZ nun einen Wasserspender für die gesamte Schulgemeinschaft. Außerdem wirbt das PV für mehr grüne Mobilität und startete im April gemeinsame mit Verkehrsclub Deutschland e.V. die FahrRad - Kampagne, hier können alle Schüler*innen der ESBZ Fahrradkilometer sammeln und gegen andere Schulen antreten.

Mehr Infos zum Wettbewerb unter: https://www.berliner-klimaschulen.de/

Herausforderungsfest 2019

ESBZ wirkt an der Eröffnung des Futuriums mit

Am 5. September eröffnet das Futurium, ein Haus der Zukünfte im Zentrum Berlins. Hier dreht sich alles um die Frage: Wie wollen wir leben? In der Ausstellung können Besucher*innen viele mögliche Zukünfte entdecken, im Forum gemeinsam diskutieren und im Futurium Lab eigene Ideen ausprobieren.

Die ESBZ begleitet das Start-Wochenende mit einer Mitmach-Aktion am Freitag, den 6. September, zum Thema "Ernährung der Zukunft". Schüler*innen und Lehrer*innen laden ein zum actionreichen und informativen Austausch. Dabei kann auch die neue Ausstellung des Hauses besichtigt werden.

Mehr Informationen unter https://futurium.de/

Eltern werden zu Schüler*innen - Die Elternschule am 7.9.

Am Samstag, den 7.9., findet die jährliche Elternschule an der ESBZ statt. Hier erleben die Eltern der neu eingeschulten Kinder und Jugendlichen, wie die Lernkultur der Schule tagtäglich umgesetzt wird. Schüler*innen und Pädagog*innen führen die Eltern durch die vielfältigen Lernformate der Schule.