Civil-Courage - ausgezeichnet

Achtsam sein, dass der kleine große Mut im Alltag wach bleibt und dass der aufrechte Gang Stützung und Stärkung erfährt, sind für uns zentrale Gedanken. Die Auszeichnung für Civil-Courage ist ein bedeutsames Markenzeichen unserer Schule - dafür steht die Schulgemeinde ein.

Wir vergeben die jährliche Auszeichnung für Civil-Courage aus der Erfahrung heraus, dass eine christliche Haltung und demokratisches Bewusstsein in und an der Lebenswirklichkeit gelernt, vorgelebt und honoriert werden müssen. Das, wofür es mit Überzeugung gelebte Traditionen gibt, regelmäßig wiederkehrende Anlässe und Orte, prägt sich unseren Kindern und Jugendlichen als bedeutsam ein.

Es wird eine Jury gewählt, die sich zusammensetzt aus Mitgliedern der Schulgemeinde, der Gemeinde  und Menschen aus dem Gemeinwesen: vier Schülerinnen/Schüler, zwei Lehrerinnen/Lehrer, zwei Vertreter/innen der Eltern, die Schulleiterin, zwei Menschen aus dem kirchlichen und öffentlichen Leben.