Arbeit und Praktika an der ESBZ

Wir suchen als Krankheitsvertretung eine/einen Schulsekretär/in. Download der Datei ...Weitere Informationen finden Sie in der Ausschreibung.

Für unsere evangelische Schulgemeinschaft suchen wir noch engagierte Pädagoginnen oder Pädagogen mit den Fächern:

  • Wirtschaft-Arbeit-Technik
  • Sonderpädagogik
  • Musik
  • Chemie
  • Englisch
  • Geografie
  • Biologie

Sie sollten sich mit unserem Leitbild identifizieren, die Grundzüge unserer Gemeinschaftsschule bejahen (u.a. jahrgangsübergreifendes Lernen, binnendifferenziertes Unterrichten, vielfältige Schülerschaft) und sich den spannenden Herausforderungen an unserer jungen und innovativen Schule gewachsen fühlen. Sie sind motiviert, belastbar, haben ein hohes Verantwortungsbewusstsein und stehen für authentisches Handeln.

Darüber hinaus sollten Sie
Leidenschaft und Freude für Ihren Beruf mitbringen,
eigenständig und im Team pädagogisch-didaktisch unsere Lernformate vorbereiten, gestalten, reflektieren und weiterentwickeln,
kommunikationsfähig, konflikt- und teamfähig sein,
die Bereitschaft mitbringen, sich in neue Aufgabenbereiche einzuarbeiten sowie an der Schulprogrammarbeit mitzuwirken,
mit Interesse, Verständnis und Herz die Kinder und Jugendlichen in ihrer Entwicklung fordern, fördern und begleiten.

Wir bieten vielfältige Erfahrungen an einer „Schule der Zukunft“, ein motiviertes Kollegium, Handlungs- und Gestaltungsräume, Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten sowie die aktive Teilhabe an unseren Schulentwicklungsprozessen.

Bitte senden Sie eine aussagekräftige Bewerbung an die Schulleiterin Caroline Treier (schulleitung[at]ev-schule-zentrum.de).
Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist Voraussetzung für eine Festeinstellung. Die Vergütung erfolgt nach TV-EKBO. Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist Voraussetzung für eine Festeinstellung, welche nach zwei Jahren erfolgen kann.


Praktikum an der ESBZ


Informationen und eine genaue Anleitung zur Bewerbung für einen Praktikumsplatz finden Sie hier.

Praktikum an der ESBZ

Die ESBZ ermöglicht angehenden Pädagoginnen und Pädagogen sowie Erzieherinnen oder Studenten der sozialen Arbeit ein Praktikum.

Dabei sollten Sie sich 3-5 Monate im Vorfeld bei dem jeweiligen Fachbereichsleiter direkt per Mail bewerben.

Bei Interesse an den Bereichen soziale Arbeit wenden Sie sich bitte an Her Engler, bei ErzieherInnen an Frau Peköz.

Wir erwarten ein Motivationsschreiben sowie einen kurzen Lebenslauf. Bei einem Frühjahrspraktikum sind drei verbindliche Jour Fix Termine mit der pädagogischen Leitung und / oder Kollegen zu schulspeziefischen Themen verpflichtend.

Die Mailadressen der jeweiligen Fachbereichsleiter ergeben sich aus dem Nachnamen der Person nachname[at]ev-schule-zentrum.de

Die Fachbereichsleiter des SJ 16/17 finden Sie hier.