ChangeMaker sein - der erste SchülerInnenkongress in Frankfurt

23 SchülerInnen der esbz besuchten letzte Woche den ChangeMaker - Kongress der drei deutschen Ashoka ChangeMaker Schools: „Changemaker SEIN“ ist der 1. Frankfurter Schüler/innen–Kongress in dem deutschen Netzwerk. Es trafen sich 100 Schüler/innen, vor allem Schüler der 8. – 12. Klasse aus Deutschland und Holland. Die Schüler konnten aus Workshops und Keynotes wählen, die sich mit den Themen Terror, Müllproduktion, Bienen, Rassismus, Sexismus, Klimawandel, Inklusion und Globale Gerechtigkeit beschäftigen. Hier finden Sie ein Einblick ins zum Programm.

Die ChangeMaker Schools der Organisation Ashoka sind die Montessori Schule Potsdam, der IGS Frankfurt Nordend und der Evangelischen Schulen Berlin Zentrum. Sie wurde als besonders innovative Schulen ausgezeichnet, die Kinder und Jugendliche dazu befähigt, ihr Welt um sich herum aktiv zu gestalten.

Hier geht's zum Download der Datei ...Bericht über die Konferenz in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.